Tuchwerk-Archiv

Neben großen Textilmaschinen konnten für unser Archiv umfangreiche Nachlässe Aachener Firmen gesichert werden. Die Auswertung der Akten, Kontobücher, Korrespondenzen, Musterbücher sowie des Fotomaterials ermöglicht eine umfassende Erforschung und Darstellung der wirtschaftlichen Entwicklung etlicher regionaler Textil- und Zuliefererbetriebe.

Die Dokumentation der Sammlung wird inhaltlich und finanziell durch den Landschaftsverband Rheinland (LVR) unterstützt.

Sammlungsschwerpunkte

Zur Geschichte von Standorten:

Stockheider Mühle und ihre Geschichte
Mühlen am Wildbach
Geschichte der Aachener Industriestandorte

Zur Technikgeschichte

Maschinenparcours von der Flocke zum Tuch
Textilmaschinen, Apparatebau

Kratzenfabrikation

Chemie und Farben

Unternehmensgeschichten,
Firmennachlässe

Arisierungen

Mode und Qualitäten im Wandel

Sozialgeschichte

Aufbruch ins Industriezeitalter

Krisen, Aufruhr

Alltag und Biographien

Arbeitsordnungen, Einkommen

Wandel und Umbau der Gesellschaft

Kernkompetenzen der Aachener Industrielandschaft,
Aachener Antworten, Biographien,
Aachen und sein Tuchgewerbe auf dem Weg in die Gegenwart ,
Nadelindustrie (Zinkhütter Hof),
Süßwarenindustrie

Anstehende Veranstaltungen

  1. Fotoausstellung „Augenblick mal!“

    21.09. | 15:00-18:00
  2. Theater K: UTOPIA * MACHINA XXL

    21.09. | 20:00-22:00
  3. Fotoausstellung „Augenblick mal!“

    22.09. | 11:00-18:00
  4. Theater K: UTOPIA * MACHINA XXL

    22.09. | 20:00-22:00
  5. Fotoausstellung „Augenblick mal!“

    23.09. | 11:00-18:00
  6. Theater K: UTOPIA * MACHINA XXL

    23.09. | 17:00-19:00

Hier [>] können Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren. Dann sind Sie immer aktuell über die Aktivitäten im Tuchwerk informiert.