Ein bizarres, amüsantes Stück setzt das Theater K mit “Himmel & Scheiße” von Fernando Arrabal auf seinen Sommerspielplan. Das Kesselhaus – früher auch schon mal gerne die „Ruine“ genannt – bietet eine sehr spezielle und vortreffliche Kulisse für dieses absurde Stück.

Ende Juni findet die Open-air-Premiere statt und alle Beteiligten auf der Bühne und im Hintergrund hoffen auf bestes Wetter und regen Besuch.

Alle Termine und mehr zum Stück finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.


Foto: Sophie Schulten