Theater K | RILKE & DER LIEBE GOTT

RILKE & DER LIEBE GOTT
Matthias Fuhrmeisters neues literarisch-musikalisches Programm

Zusatzaufführung wegen des großen Erfolges!

„Ich glaube, es sind einige Kerne in diesem Buch, aus denen Bäume wachsen könnten.“ Wie sehen die Hände vom lieben Gott aus? Und ist er mit der Schöpfung vielleicht nicht ganz fertig geworden? Warum will er denn, dass es arme Leute gibt? Und kann sich Gott überall verstecken? Selbst in einem Fingerhut? So fragen die, welche den Reichtum des Kindseins und die Weisheit des Fragenstellens noch nicht verloren haben.

In seinem neuen Programm verbindet Fuhrmeister Rilkes erfrischend-leichte „Dichtung in Prosa“ mit seiner Liebe zur melancholischen Lyrik Rainer Maria Rilkes. In abwechslungsreicher Weise präsentiert der Schauspieler und Sänger seine Vertonungen von ausgewählten Gedichten und seinen lebendigen Vortrag der „Geschichten vom lieben Gott“.

Theater K OPEN-AIR im Innenhof, Tuchwerk, Strüverweg 116, 52070 Aachen

OPEN-AIR im Innenhof! (Regenfassung indoor bei offenen Fenstern und Sitzplätzen mit Abstand)
Weiterhin werden wir nur reservierte Karten ausgegeben und bei der Bestuhlung auf Abstände achten.
Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung an, wenn Sie von einander getrennte Plätze benötigen
Fr. 04.09.
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: 18,- / 13,- (erm.)/ 6,50 (AachenPass)

Um die Distanzregeln zu gewährleisten, werden nur vorab reservierte Karten ausgegeben.

Online-Reservierung: www.theater-k.de – Mail: theater-k@arcor.de – Tel: 0241-151155

Theater K | RILKE & DER LIEBE GOTT

RILKE & DER LIEBE GOTT
Matthias Fuhrmeisters neues literarisch-musikalisches Programm

„Ich glaube, es sind einige Kerne in diesem Buch, aus denen Bäume wachsen könnten.“ Wie sehen die Hände vom lieben Gott aus? Und ist er mit der Schöpfung vielleicht nicht ganz fertig geworden? Warum will er denn, dass es arme Leute gibt? Und kann sich Gott überall verstecken? Selbst in einem Fingerhut? So fragen die, welche den Reichtum des Kindseins und die Weisheit des Fragenstellens noch nicht verloren haben.

In seinem neuen Programm verbindet Fuhrmeister Rilkes erfrischend-leichte „Dichtung in Prosa“ mit seiner Liebe zur melancholischen Lyrik Rainer Maria Rilkes. In abwechslungsreicher Weise präsentiert der Schauspieler und Sänger seine Vertonungen von ausgewählten Gedichten und seinen lebendigen Vortrag der „Geschichten vom lieben Gott“.

Theater K OPEN-AIR im Innenhof, Tuchwerk, Strüverweg 116, 52070 Aachen

OPEN-AIR im Innenhof! (Regenfassung indoor bei offenen Fenstern und Sitzplätzen mit Abstand)
Sa.22.08.
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: 18,- / 13,- (erm.)/ 6,50 (AachenPass)

Um die Distanzregeln zu gewährleisten, werden nur vorab reservierte Karten ausgegeben.

Online-Reservierung: www.theater-k.de – Mail: theater-k@arcor.de – Tel: 0241-151155

Theater K | RILKE & DER LIEBE GOTT

RILKE & DER LIEBE GOTT
Matthias Fuhrmeisters neues literarisch-musikalisches Programm

„Ich glaube, es sind einige Kerne in diesem Buch, aus denen Bäume wachsen könnten.“ Wie sehen die Hände vom lieben Gott aus? Und ist er mit der Schöpfung vielleicht nicht ganz fertig geworden? Warum will er denn, dass es arme Leute gibt? Und kann sich Gott überall verstecken? Selbst in einem Fingerhut? So fragen die, welche den Reichtum des Kindseins und die Weisheit des Fragenstellens noch nicht verloren haben.

In seinem neuen Programm verbindet Fuhrmeister Rilkes erfrischend-leichte „Dichtung in Prosa“ mit seiner Liebe zur melancholischen Lyrik Rainer Maria Rilkes. In abwechslungsreicher Weise präsentiert der Schauspieler und Sänger seine Vertonungen von ausgewählten Gedichten und seinen lebendigen Vortrag der „Geschichten vom lieben Gott“.

Theater K OPEN-AIR im Innenhof, Tuchwerk, Strüverweg 116, 52070 Aachen

OPEN-AIR im Innenhof! (Regenfassung indoor bei offenen Fenstern und Sitzplätzen mit Abstand)
So.16.08., Sa.22.08.
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: 18,- / 13,- (erm.)/ 6,50 (AachenPass)

Um die Distanzregeln zu gewährleisten, werden nur vorab reservierte Karten ausgegeben.

Online-Reservierung: www.theater-k.de – Mail: theater-k@arcor.de – Tel: 0241-151155

Theater K | RILKE & DER LIEBE GOTT

RILKE & DER LIEBE GOTT
Matthias Fuhrmeisters neues literarisch-musikalisches Programm

„Ich glaube, es sind einige Kerne in diesem Buch, aus denen Bäume wachsen könnten.“ Wie sehen die Hände vom lieben Gott aus? Und ist er mit der Schöpfung vielleicht nicht ganz fertig geworden? Warum will er denn, dass es arme Leute gibt? Und kann sich Gott überall verstecken? Selbst in einem Fingerhut? So fragen die, welche den Reichtum des Kindseins und die Weisheit des Fragenstellens noch nicht verloren haben.

In seinem neuen Programm verbindet Fuhrmeister Rilkes erfrischend-leichte „Dichtung in Prosa“ mit seiner Liebe zur melancholischen Lyrik Rainer Maria Rilkes. In abwechslungsreicher Weise präsentiert der Schauspieler und Sänger seine Vertonungen von ausgewählten Gedichten und seinen lebendigen Vortrag der „Geschichten vom lieben Gott“.

Theater K OPEN-AIR im Innenhof, Tuchwerk, Strüverweg 116, 52070 Aachen

OPEN-AIR im Innenhof! (Regenfassung indoor bei offenen Fenstern und Sitzplätzen mit Abstand)
Sa.15.08., So.16.08., Sa.22.08.
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: 18,- / 13,- (erm.)/ 6,50 (AachenPass)

Um die Distanzregeln zu gewährleisten, werden nur vorab reservierte Karten ausgegeben.

Online-Reservierung: www.theater-k.de – Mail: theater-k@arcor.de – Tel: 0241-151155

Die Tuch-Werk-Statt bei den after school creator

Die Tuch-Werk-Statt bei den after school creator

Zu diesem Event

Du interessierst dich für Mode und Nachhaltigkeit? Du möchtest wissen wie man die Welt retten kann und gleichzeitig Style in deinen Kleiderschrank bekommst? Für Jungs und Mädels zwischen 14 und 18 Jahren findet im Tuchwerk Aachen e.V. ein Workshop zum Upcycling statt.

Aus Naturbaumwollstoffen, die wir selber designen – es wird gefärbt, genäht, gedruckt, gestickt, gesponnen, gewebt und verknotet – gestaltest Du Deine eigene Kleidung.

Wiebke Sievering, Kunstpädagogin, setzt schon jahrelang Workshops zum Upycling für Kinder und Jugendliche um. Eindrücke von Ihrer Arbeit findest Du in der Diskussion der Veranstaltung.

Der Workshop findet statt im Tuchwerk Aachen e.V.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Für eine verbindliche Anmeldung (Teilnehmerzahl ist begrenzt) schreib eine E-Mail mit dem Betreff „Tuch-Werk-Statt“ an Christina Vedar vedar@hellocreator.org oder hier per Messenger. Wir freuen uns auf Dich.

Kinder unter 14 Jahren sind auch herzlich Willkommen. Je nach Alter ggf. mit Begleitung.

Der Workshop wird gefördert von der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e. V., Kultur macht stark und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung und wird in Kooperation mit der Bleiberger Fabrik, der low-tec gGmbH und der OT Talstraße umgesetzt.