Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

April 2020

Theater K | JAZZBALLADEN – Der langsamste & leiseste Jazzabend des Jahres mit Anirahtak & Band

10.04. | 20:00-22:00
Theater K. im Tuchwerk, Strüverweg 116
Aachen, 52070 Deutschland
+ Google Karte

JAZZBALLADEN – mit Anirahtak & Band Das Slow-Motion-Konzert zum „stillen Tag“ Was als Geheimtipp begann, hat sich für viele Musikfreunde seit den 1990ern fast zu einem Pflichttermin entwickelt. Wie jedes Jahr, so klingt auch 2020 der Karfreitag mit dem traditionsreichen, langsamsten und leisesten Jazzabend des Jahres aus. Mit: Anirahtak (Gesang), Uli Jend (Saxofon), Jürgen Sturm (Gitarre), Lothar Galle-M. (Bass), Hans Günter Eisele (Schlagzeug) Fr. 10.04.2020 20 Uhr Online-Reservierung: www.theater-k.de Eintritt: 18,- € / 13,- € (ermäßigt) Vorverkaufsstellen: Zeitungsverlag Kundenservice im…

Mehr erfahren »

Die kleine Theaterfabrik | Das lustige Küken | Figurentheater

18.04. | 15:00-15:40
Die kleine Theaterfabrik, Strüverweg 116
Aachen, 52070
+ Google Karte

Theater „Jurakowa-Projekt“.  Aachen Figurentheater | Das lustige Küken Was war zuerst da? Das Ei oder das Huhn? Die Füchsin hat eine großartige Idee - eine Geflügelfarm zu gründen. Aber alleine schafft sie es nicht - darum soll der Wolf mit anpacken. Gesagt - getan. Ein Küken schlüpft... und ab da läuft alles ganz anders. Die Schlaue ahnt nicht, was da alles noch schief laufen könnte... Figurentheater für Kinder ab 4 Jahre Dauer: 40 Minuten Preis: 10,00 Euro Vorverkauf Klenkesticket im…

Mehr erfahren »

Die kleine Theaterfabrik | Russische Ostern

19.04. | 20:00-22:00
Die kleine Theaterfabrik, Strüverweg 116
Aachen, 52070
+ Google Karte

Konzert Preise: 25,-/20,- Vorverkauf Klenkesticket im Kapuzinerkarree, Der Buchladen in Laurensberg Roermonder Str. 325, 52072 Aachen Vorbestellung/Reservierung 02407-17911 theater.jurakowa@gmx.de  

Mehr erfahren »

Theater K | Die Kaufkinder von Niemandsland-Moresnet

25.04. | 17:00-19:00
Theater K. im Tuchwerk, Strüverweg 116
Aachen, 52070 Deutschland
+ Google Karte

DIE KAUFKINDER VON NIEMANDSLAND-MORESNET In einem multimedialen Tableau aus Schauspiel und filmischdokumentarischen Projektionen -gestaltet aus Zeitzeugenberichten und Orginaldokumenten- wird die unglaubliche, spannende und kuriose Geschichte von Neutral-Moresnet erzählt. Einem Ort an dem über 100 Jahre „ungewollte Kinder“ eine Heimat fanden. Durch ein `Vergessen ́ entstand das staatsrechtliche Unikat „Neutral-Moresnet“: Bei der Neuordnung Europas nach den Napoleonischen Kriegen, wurden beim Wiener Kongress 1815 viele Grenzen neu gezogen, doch man vergaß bei der Aufteilung ein kleines Dreieck von gerade einmal 3,4 Quadratkilometern.…

Mehr erfahren »

Theater K | Die Kaufkinder von Niemandsland-Moresnet

26.04. | 20:00-22:00
Theater K. im Tuchwerk, Strüverweg 116
Aachen, 52070 Deutschland
+ Google Karte

DIE KAUFKINDER VON NIEMANDSLAND-MORESNET In einem multimedialen Tableau aus Schauspiel und filmischdokumentarischen Projektionen -gestaltet aus Zeitzeugenberichten und Orginaldokumenten- wird die unglaubliche, spannende und kuriose Geschichte von Neutral-Moresnet erzählt. Einem Ort an dem über 100 Jahre „ungewollte Kinder“ eine Heimat fanden. Durch ein `Vergessen ́ entstand das staatsrechtliche Unikat „Neutral-Moresnet“: Bei der Neuordnung Europas nach den Napoleonischen Kriegen, wurden beim Wiener Kongress 1815 viele Grenzen neu gezogen, doch man vergaß bei der Aufteilung ein kleines Dreieck von gerade einmal 3,4 Quadratkilometern.…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren