Atelier Pasch | In Bewegung | Ausstellung

Atelier Pasch

  Einladung zur Eröffnung der Ausstellung  -In Bewegung-  Stéphanie Bucher Malerei Georg von Kováts (1912 – 1997) und  Clemens Pasch (1910 - 1985)  Bildhauerei, Zeichnungen   Eröffnung der Ausstellung: Sonntag, den 18. September um 15:00 Uhr mit der Band Aixperimundo Öffnungszeiten: Mi. und Fr. 15 -18 Uhr Sa. und So. 11 -18 Uhr Finissage Sa. […]

Theater K | MEDEA Verkommenes Ufer – Medeamaterial-Landschaft mit Argonauten

Theater K. im Tuchwerk

MEDEA Verkommenes Ufer - Medeamaterial-Landschaft mit Argonauten von Heiner Müller Medea, die wohl zwiespältigste Frauenfigur der griechischen Mythologie: Königstochter, Priesterin, mächtige Zauberin. Sie ist Liebende und Geliebte. Sie ist Verratene und Verräterin. Und sie tötet. In seiner Wucht verstört und fasziniert der MedeaMythos seit seiner Dramatisierung durch Euripides in verschiedensten literarischen und theatralen Bearbeitungen. Zu […]

Atelier Pasch | In Bewegung | Ausstellung

Atelier Pasch

  Einladung zur Eröffnung der Ausstellung  -In Bewegung-  Stéphanie Bucher Malerei Georg von Kováts (1912 – 1997) und  Clemens Pasch (1910 - 1985)  Bildhauerei, Zeichnungen   Eröffnung der Ausstellung: Sonntag, den 18. September um 15:00 Uhr mit der Band Aixperimundo Öffnungszeiten: Mi. und Fr. 15 -18 Uhr Sa. und So. 11 -18 Uhr Finissage Sa. […]

Theater K | MEDEA Verkommenes Ufer – Medeamaterial-Landschaft mit Argonauten

Theater K. im Tuchwerk

MEDEA Verkommenes Ufer - Medeamaterial-Landschaft mit Argonauten von Heiner Müller Medea, die wohl zwiespältigste Frauenfigur der griechischen Mythologie: Königstochter, Priesterin, mächtige Zauberin. Sie ist Liebende und Geliebte. Sie ist Verratene und Verräterin. Und sie tötet. In seiner Wucht verstört und fasziniert der MedeaMythos seit seiner Dramatisierung durch Euripides in verschiedensten literarischen und theatralen Bearbeitungen. Zu […]

Atelier Pasch | In Bewegung | Ausstellung

Atelier Pasch

  Einladung zur Eröffnung der Ausstellung  -In Bewegung-  Stéphanie Bucher Malerei Georg von Kováts (1912 – 1997) und  Clemens Pasch (1910 - 1985)  Bildhauerei, Zeichnungen   Eröffnung der Ausstellung: Sonntag, den 18. September um 15:00 Uhr mit der Band Aixperimundo Öffnungszeiten: Mi. und Fr. 15 -18 Uhr Sa. und So. 11 -18 Uhr Finissage Sa. […]

Theater K | MEDEA Verkommenes Ufer – Medeamaterial-Landschaft mit Argonauten

Theater K. im Tuchwerk

MEDEA Verkommenes Ufer - Medeamaterial-Landschaft mit Argonauten von Heiner Müller Medea, die wohl zwiespältigste Frauenfigur der griechischen Mythologie: Königstochter, Priesterin, mächtige Zauberin. Sie ist Liebende und Geliebte. Sie ist Verratene und Verräterin. Und sie tötet. In seiner Wucht verstört und fasziniert der MedeaMythos seit seiner Dramatisierung durch Euripides in verschiedensten literarischen und theatralen Bearbeitungen. Zu […]

Atelier Pasch | In Bewegung | Ausstellung

Atelier Pasch

  Einladung zur Eröffnung der Ausstellung  -In Bewegung-  Stéphanie Bucher Malerei Georg von Kováts (1912 – 1997) und  Clemens Pasch (1910 - 1985)  Bildhauerei, Zeichnungen   Eröffnung der Ausstellung: Sonntag, den 18. September um 15:00 Uhr mit der Band Aixperimundo Öffnungszeiten: Mi. und Fr. 15 -18 Uhr Sa. und So. 11 -18 Uhr Finissage Sa. […]

Atelier Pasch | In Bewegung | Ausstellung

Atelier Pasch

  Einladung zur Eröffnung der Ausstellung  -In Bewegung-  Stéphanie Bucher Malerei Georg von Kováts (1912 – 1997) und  Clemens Pasch (1910 - 1985)  Bildhauerei, Zeichnungen   Eröffnung der Ausstellung: Sonntag, den 18. September um 15:00 Uhr mit der Band Aixperimundo Öffnungszeiten: Mi. und Fr. 15 -18 Uhr Sa. und So. 11 -18 Uhr Finissage Sa. […]

Atelier Pasch | In Bewegung | Finnissage Ausstellung

Atelier Pasch

  Einladung zur Eröffnung der Ausstellung  -In Bewegung-  Stéphanie Bucher Malerei Georg von Kováts (1912 – 1997) und  Clemens Pasch (1910 - 1985)  Bildhauerei, Zeichnungen   Eröffnung der Ausstellung: Sonntag, den 18. September um 15:00 Uhr mit der Band Aixperimundo Öffnungszeiten: Mi. und Fr. 15 -18 Uhr Sa. und So. 11 -18 Uhr Finissage Sa. […]

Die kleine Theaterfabrik | Art-Café |

Die kleine Theaterfabrik

Art-Café Gestalten Sie in der kunstvollen Atmosphäre „Der kleinen Theaterfabrik“ Ihr kreatives „Selbstbild“, inspiriert von netter Gesellschaft und gutem Wein. Kosten 35 € p.P., inkl. künstlerische Unterstützung, Arbeitsmaterialien und ein Getränk * Das Treffen findet nur bei mindestens 7 Teilnehmern statt. Anmeldung unter: 02407-17911 / theater.jurakowa@gmx.de