Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tuchwerk Aachen e.V. | Führung durch das Depot

22. April | 15:00 - 16:00

Nach der Corona bedingten Pause können wir Ihnen nun wieder im Tuchwerk Aachen eine Führung durch die Ausstellung anbieten, in der sie einiges über die Bedeutung der Tuchindustrie für die Stadt Aachen und die damit verbundenen Arbeitsschritte erfahren können.

In der früheren Appreturhalle zeigen wir Ihnen historische Textilmaschinen z.B. ein Selfaktor, Krempelmaschinen, Spinnmasschinen, Webstühle, Webereivorbereitungs-Maschinen und Tuchveredelungsmaschinen.

Die Objekte der Ausstellung sind so aufgebaut, dass der Besucher die einzelnen Arbeitsschritte der Herstellung von der Wolle bis zum Tuch nachvollziehen kann. Einige der Maschinen können im Vorführbetrieb gezeigt werden. Die älteste Maschine der Sammlung ist ein Uralt-Krempel – System Cockerill; eine Kardiermaschine die um 1830 nach dem Vorbild der englisch-belgischen Familie Cockerill von einem unbekannten Hersteller entwickelt wurde.

Die Depot-Sammlung wird durch zahlreiche Kleinobjekte abgerundet, die den Eindruck einer realen Produktionshalle vermitteln.

Wir möchten Sie bitten, sich für die Führung anzumelden.

Entweder per mail: info@tuchwerk-aachen.de oder
telefonisch: 0241 45090017

Der Eintritt ist frei

 

Details

Datum:
22. April
Zeit:
15:00 - 16:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
,
Webseite:
tuchwerk-aachen.de

Veranstaltungsort

Tuchwerk Aachen
Strüverweg 116
Aachen, 52070 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
241 45090017

Veranstalter

Tuchwerk Aachen e.V.