[breadcrumb]

Textilindustrie

Die Tuchfabrik G. H. & J. Croon

Die Tuchfabrik G. H. & J. Croon

[breadcrumb]Am 1. September 1862 eröffneten die Gebrüder Gustav Heinrich und Julius Croon in Aachen eine Tuchfabrik. Dafür kauften sie das Haus Karlsgraben 52 und erweiterten es mit einem Neubau. Die Anfangsjahre...

Die Tuchfabrik Nickel & Müller GmbH

Die Tuchfabrik Nickel & Müller GmbH

[breadcrumb]Die Tuchfabrik ‘Nickel & Müller GmbH Aachen‘ wurde im Jahre 1868 durch Hugo Nickel und C. H. Müller in der Mariabrunnstraße gegründet. Sie leiteten den Betrieb bis zu ihrem Ausscheiden 1890. Ab diesem Jahr stand der Betrieb unter der Leitung des...

Zur Situation der Arbeiterschaft im 19. Jahrhundert

Zur Situation der Arbeiterschaft im 19. Jahrhundert

[breadcrumb]Zu Beginn des 19ten Jahrhunderts, während der Zeit der französischen Besetzung erlebte Aachen einen nie da gewesenen Aufschwung. Die Bevölkerung Aachens nahm von 23.699 Einwohnern im Jahre 1804 auf 32.015 im Jahre 1816 zu. In zwölf Jahren ein Wachstum um...

Tuchfabrik Aachen (vormals Süskind und Sternau AG)

Tuchfabrik Aachen (vormals Süskind und Sternau AG)

[breadcrumb]Der unter Denkmalschutz stehende achteckige Turm im Quadranten zwischen Charlottenstraße, Sophienstraße, Oppenhoff- und Viktoriaallee kann als Wahrzeichen der „Tuchfabrik Aachen vormals Süskind und Sternau AG“ angesehen werden. Er diente als Treppenhaus...

Spinnen und Weben am Schwedenpark

Spinnen und Weben am Schwedenpark

[breadcrumb]Die Geschichte der Gewerbebauten in der Brabantstraße 73 Am 3. Juni 1563 übertrug der Besitzer Wilhelm Kockart die Mühlengebäude dem wohlhabenden Adam von Merode-Frankenberg, dessen Familie vom 14. bis zum 16. Jahrhundert die Vogtei über Burtscheid...

Maschinen der gewerblich-technischen Schulen Aachen

Maschinen der gewerblich-technischen Schulen Aachen

[breadcrumb]Nach Auflösung der Ausbildungsabteilung Textil an den gewerblich-technischen Schulen Aachen erhielt der Verein eine Anzahl von Maschinen, die Lehrzwecken dienten, als Dauerleihgabe der Industrie- und Handelskammer Aachen. Der Abtransport erfolgte - wie...

Ein Krempelsatz für Aachen

[breadcrumb]Unsere Vorspinnerei - im wesentlichen der 30 m lange Krempelsatz - bekamen wir im Herbst 2010 von dem alteingesessenen Unternehmen Asten Johnson aus dem benachbarten Kettenis bei Eupen geschenkt. Diesem Unternehmen und seiner Geschichte ist eine Vitrine im...

Aachener Nachrichten | 2. Juni 2012

[breadcrumb]Text des Artikels in den Aachener Nachrichten vom 2. Juni 2012 Neuer Anlauf für das „Tuchwerk Aachen“ Alte Lösung barg zu viele Risiken für den gemeinnützigen Verein. Nun hat eine Stiftung ehemalige Tuchfabrik in der Soers gekauft. VON HEINER HAUTERMANS...

Ehemaliges Depot Tuchwerk | Rütscher Str.

Ehemaliges Depot Tuchwerk | Rütscher Str.

[breadcrumb]Seit Oktober 2009 unterhielt der Verein Tuchwerk e.V. in der Rütscher Straße 282 in einer alten Shedhalle ein Depot für die Sammlung der zahlreichen alten Maschinen, in dem die Restaurierung und der Zusammenbau von Maschinen zur Vorbereitung einer späteren...

Ehemaliges Textilmuseum | Komericher Weg

Ehemaliges Textilmuseum | Komericher Weg

[breadcrumb]Das Museum befand sich in einer ehemaligen Streichgarnspinnerei, der Spinnerei Kutsch, ein Betrieb, der aus einer der vielen Mühlen hervorging, die die vorindustrielle und industrielle Entwicklung dieser Region mit geprägt haben. Die Komericher Mühle im...