Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Atelier Pasch | Kunst an der Kante | Positionen zum Rheinischen Braunkohlerevier

15.05. | 10:00-18:00

Kunst an der Kante 5-22

Kunst an der Kante
Positionen zum Rheinischen Braunkohlerevier

Die Ausstellung setzt sich mit der Umweltzerstörung durch Braunkohleabbau und dem Klimawandel auseinander. Ob mittels Malerei, Zeichnungen, dokumentarischer Fotografie oder Rauminstallation, die Betrachter/innen werden betroffen und bewegt.
Wir sehen und erleben beeindruckende Darstellungen der zerstörten Region und Formen des wachsenden Widerstandes. Die Bilder lassen niemanden unberührt, setzen aber etwas Persönliches, Positives entgegen.

Öffnungszeiten :
Mi und Fr. 15:00 bis 18:00 Uhr
Sa. und So. 10:00 bis 18:00 Uhr

Interaktiver Workshop, Bewegung, Text, Malerei
Wie können wir angesichts der Zerstörung unseres Planeten handlungsfähig und resilient bleiben?
Lu Kenntner mit einem Workshop zur Stärkung eigener Kräfte angesichts der globalen Katastrophen.

14. und 15. Mai ab 19:00 Uhr,
Dauer ca. 2 Std., Teilnahme auf Spendenbasis

Bitte Anmeldung unter mail@wandelraeume.com

Weitere Termine zu Vorträgen und Workshops s. Homepage und Link

 

Details

Datum:
15.05.
Zeit:
10:00-18:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,
Webseite:
https://www.clemenspasch.de/

Veranstalter

Atelier Pasch im Tuchwerk

Veranstaltungsort

Atelier Pasch