Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Atelier Pasch | Kunst an der Kante | Positionen zum Rheinischen Braunkohlerevier

08.05. | 10:00-18:00

Kunst an der Kante
Positionen zum Rheinischen BraunkohlerevierDie Ausstellung setzt sich mit der Umweltzerstörung durch Braunkohleabbau und dem Klimawandel auseinander. Ob mittels Malerei, Zeichnungen, dokumentarischer Fotografie oder Rauminstallation, die Betrachter/innen werden betroffen und bewegt.
Wir sehen und erleben beeindruckende Darstellungen der zerstörten Region und Formen des wachsenden Widerstandes. Die Bilder lassen niemanden unberührt, setzen aber etwas Persönliches, Positives entgegen.

Öffnungszeiten :
Mi und Fr. 15:00 bis 18:00 Uhr
Sa. und So. 10:00 bis 18:00 Uhr

Interaktive Vorträge anhand dreieinhalb mal zweieinhalb großer Wimmelbild-Grafiken
Verwurzelt im Widerstand – Bilder aus dem Rheinischen Revier und The true costs of coal

Von Baumhäusern, Bechsteinfledermäusen und Baggerblockaden
Alex Wernke vom Klimakollektiv, Wiebke Matthieszen

Am:
Sa. 7.5., 16:00 Uhr
So. 8.5., 11:00 Uhr
Mi. 18.5., 18:00 Uhr

Dauer ca. 1,5 Std., Teilnahme auf Spendenbasis

Weitere Termine zu Vorträgen und Workshops s. Homepage und Link

 

Details

Datum:
08.05.
Zeit:
10:00-18:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,
https://www.clemenspasch.de/

Veranstalter

Atelier Pasch im Tuchwerk
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Atelier Pasch
Strüverweg 116
Aachen, 52070
Google Karte anzeigen