pur pur | Die Verkaufsausstellung für feines Design

pur pur | pures Material | klare Gestaltung | feines Design – purpur Aachen!

Mit der Verkaufsausstellung 2017 findet sich zeitgenössisches  Handwerksdesign bei uns im Textilmuseum Tuchwerk.

Samstag, 22. April 2017 | 12.00 – 19.00 Uhr
Sonntag, 23. April 2017 | 11.00 – 18.00 Uhr

Jubiläumsausstellung „10 x purpur“

Schreibgeräte in Gedenken an unseren Kollegen Werner Platz

Zum zehnten Mal präsentiert purpur zeitgenössisches Handwerksdesign, zum dritten Mal im Tuchwerk in der Soers. Dieser sich ständig im Wandel befindende Kulturstandort bietet den geeigneten und abwechslungsreichen Rahmen für die unterschiedlichsten Gewerke wie Textil, Beton, Stein, Holz, Floristik, Papier, Leder und Schmuck.

Die Qualität der Arbeiten zeichnet sich durch hohe Professionalität und der persönlichen Handschrift der einzelnen Werkstätten aus.

Zusätzlich präsentieren die 17 Aussteller auf der 1. Etage Exponate zum gemeinsamen Thema 10 x purpur.

Auf der selben Ebene gibt es in der Handweberei „Sommerwerkstatt“ Vorführungen. Und hier wird auch in gewohnter Weise für das Kulinarische gesorgt.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Informationen und die beteiligten Künstler
finden Sie auf:
www.purpur-aachen.de

Kunstraum-Museum „Clemens Pasch“ im Tuchwerk

Die Familie Pasch unterhält im Tuchwerk  Aachen eine generationenübergreifende Ausstellung.

Vater Clemens Pasch (1910-1985) gehört bis heute zu den namhaften rheinischen Künstlern der Nachkriegszeit. Den Aachenern ist die Bronzeskulptur „Mädchen auf der Mauer“ in der Theaterstraße bekannt.

In der großen Halle der alten Tuchfabrik wurden Flächen geschaffen, auf denen Skulpturen, Gipsmodelle, sowie zahlreiche Zeichnungen, nicht nur gelagert, sondern auch ausgestellt werden. Neben den Arbeiten des bekannten Vaters werden dort künftig auch großformatige Fotografien seines Schwiegersohnes Norbert Pasch und Fotografien und Ölgemälde seines Enkels Clemens Pasch präsentiert.

Auch wechselnde Ausstellungen der Arbeiten anderer junger und lokaler Künstler sind bereits in dem entstehenden „Kunstraum Soers“ angedacht.

Teile der umfangreichen Sammlung sind aktuell auf der Kunstausstellung „vier Künstler, drei Generationen, eine  Familie“, vom 23. Oktober bis zum 27. November 2016 in der Kopermolen in Vaals zu sehen sein.
Weitere Künstlerinfos:

Clemens Pasch sen.:  www.clemenspasch.de
Clemens Pasch jun.: www.einserpasch.com
Christoph Pasch: www.christophpasch.de